Skip to main content

Viele Hochentaster im Test.

Hochentaster – Test, Ratgeber und Suche

Hochentaster

Hochentaster

Hochentaster sind ein noch relativ junges Gerät zur Gartenpflege. Ein Hochentaster kann man sich wie eine Motorsäge an einem langem Stil vorstellen. So kann man vom Boden aus Bäume und große Sträucher von störenden Ästen befreien. Alle Geräte machen es deutlich einfacher und gefahrloser an Objekten in großer Höhe zu arbeiten. Vor allem wird auch viel Zeit gespart, die für das ständige verrücken von Leitern verbraucht wird.

Produkte und Preise

Günstige Hochentaster sind schon zu Preisen von unter 100,- Euro zu haben. Die Preise für Profigeräte betragen einige hundert Euro und erreichen in der Spitze nicht ganz die 1.000,- Euro-Marke.

 

Top3 Akku-Hochentaster im Test

123
Greenworks Tools 20167 Elektro Hochentaster und Astschere 720 Watt, Schwertlänge 20 cm - 1 FLORABEST® Akku-Hochentaster FAHE 18 A1 - 1 Black+Decker 18 V/2,0 Ah Li-Ion Akku-Astsäge Hoch-Entaster, 20 cm Schwertlänge, GPC1820L20 - 1
ModellGreenworks Tools 20167 Elektro Hochentaster und Astschere im TestFlorabest FAHE 18 A1 Akku-Hochentaster im TestBlack+Decker GPC1820L20 Li-Ion Akku-Hochentaster im Test
Preis

115,95 €

99,99 €

126,01 €

Bewertung
Schwertlänge20 cm20 cm20 cm
Maximale Länge2.4 m2.65 m2.94 m
Max. Arbeitshöhe-4 m-
Gewicht5.25 kg4 kg3.7 kg
Geräuschpegel104 dB--
Leistung720 Watt-500 Watt
Kettengeschwindigkeit-5 m/s3.1 m/s
Automatische Kettenschmierung
Preis

115,95 €

99,99 €

126,01 €

DetailsAmazon DetailsAmazon DetailsAmazon

Top3 Kabel-Hochentaster im Test

123
Hecht 976 W Astkettensäge Hochentaster mit Oregon Schwert - 1 Hecht 955 W Astkettensäge Hochentaster - 1 Hecht 975 W Astkettensäge Hochentaster - 1
ModellHecht 976 W Astkettensäge mit Oregon Schwert im TestHecht 955 W Astkettensäge Hochentaster im TestHecht 975 W Astkettensäge Hochentaster im Test
Preis

107,90 €

89,00 €

107,90 €

Bewertung
Schwertlänge20 cm20 cm24 cm
Maximale Länge2.69 m2.7 m2.85 m
Max. Arbeitshöhe4 m4 m4.5 m
Gewicht3.4 kg4.3 kg3.4 kg
Geräuschpegel---
Leistung750 Watt550 Watt750 Watt
Kettengeschwindigkeit11 m/s10.8 m/s11 m/s
Automatische Kettenschmierung
Preis

107,90 €

89,00 €

107,90 €

DetailsAmazon DetailsAmazon DetailsAmazon

Top3 Benzin-Hochentaster im Test

123
GT GARDEN 52 ccm Benzin Astsäge Astkettensäge Kettensäge Hochentaster 4,15 m NEU - 1 Einhell BG-CB 2041 TH Benzin-Multifunktionswerkzeug, Hochentaster+Sense+Trimmer+Heckenschere, 0,8 kW/1,1 PS, Tragegurt, Quick Start System - 2 Atika Hochentaster BKSH 30 Benzin Kettensäge - 1
ModellGT Garden 52 ccm Benzin-Hochentaster im TestEinhell BG-CB 2041 TH Benzin-Multifunktionswerkzeug Hochentaster +Sense +Trimmer +Heckenschere im TestAtika BKSH 30 Benzin-Hochentaster im Test
Preis

199,00 €

229,95 €

141,90 €

Bewertung
Schwertlänge-20 cm26 cm
Maximale Länge4.15 m-2.65 m
Max. Arbeitshöhe-3.5 m-
Gewicht7.25 kg6.4 kg7.5 kg
Geräuschpegel--110 dB
Leistung--1000 Watt
Kettengeschwindigkeit--22 m/s
Automatische Kettenschmierung
Preis

199,00 €

229,95 €

141,90 €

DetailsAmazon DetailsAmazon DetailsAmazon

Hochentaster: Wichtige Kriterien beim Kauf

  • Arbeitshöhe – Hochentaster lassen sich durch den Teleskopstiel in der Regel in ihrer Länge und damit der möglichen Arbeitshöhe einstellen. Die meisten Geräte ermöglichen so eine maximale Arbeitshöhe von etwa 4 Metern. Bei besonders langen Stielen können es aber durchaus auch 4,5 Meter werden.
  • Antriebsart – Benzin oder Elektro? Und im Falle von Elektro mit Kabel oder Akku? Stromkabel können stören – hier würden wir eher den Akku-Hochentaster empfehlen. Elektro-Geräte haben zudem den generellen Vorteil leiser zu sein.
  • Leistung – Diese liegt meist zwischen 600 und 1000 Watt. Für den privaten Gebrauch spielt die Höhe keine so große Rolle. Wer viel mit einem Hochentaster arbeitet sollte dann aber eher eine hohe Leistung wählen, weil man einfach ein wenig schneller arbeiten kann.
  • Kettengeschwindigkeit – An diesem Wert kann man ungefähr ablesen, wie schnell man sägen kann. Angegeben wird er in m/s. Je höher je besser – hier gibt es durchaus auch größere Schwankungen von 3 m/s bis über 10 m/s.
  • Schwertlänge – Meist beträgt die Schwertlänge 20 cm und geht hinauf bis zu 30 cm. Von der Schwertlänge hängt ab, wie dick die abzusägenden Äste sein können. Bei einer Schwertlänge von 20 cm sind etwa 18 cm Astdicke zu bewältigen. Ein längeres Schwert scheint also von Vorteil, ist aber auch etwas schwerer zu beherrschen.
  • Lautstärke – Grundsätzlich sind Elektro-Hochentaster leiser als solche mit Benzin-Antrieb. Wer in einem lärmempfindlichen Gebiet arbeitet sollte also zu Kabel oder Akku greifen.
  • Preis – Für den privaten Gebrauch kann es auch ein Hochentaster um die 100 Euro sein. Wer regelmäßiger mit dem Gerät arbeitet kann natürlich auch bis zu 200 Euro ausgeben. Im Profibereich muss dann mit Preisen um die 500 Euro gerechnet werden.